open source web page builder

UNSER GLAUBE

Wir glauben an einen Gott, der eine persönliche Beziehung zu uns Menschen sucht
und uns durch SEINE Liebe & Gegenwart berühren möchte. Diese verändernde Liebe & Gegenwart
soll von uns in die Welt getragen werden, indem wir in unserem ganz persönlichen Umfeld
Liebe, Annahme und Vergebung üben und uns für Gerechtigkeit in der Welt
und die Erhaltung der Schöpfung einsetzen.
Dreieinigkeit

Wir glauben, dass es einen lebendigen Gott gibt, der drei Personen in sich vereint: Der allmächtige Vater im Himmel, Sein Sohn Jesus Christus, der vor 2000 Jahren als Mensch auf diese Welt gekommen ist und der Heilige Geist, der in jedem lebt, der an
diesen Gott glaubt.

Familie

Als Christliche Gemeinschaft verstehen wir uns als Familie, die durch Beziehungen und christliche Werte verbunden ist, nicht durch festgeschriebene theologische Meinungen. So können wir durchaus unterschiedliche Positionen zu theologischen Einzelfragen nebeneinander stehen lassen.

Unsere Mission

Wir verstehen uns als Teil der Gemeinde Jesu, die damit beauftragt wurde, SEINEN Dienst weiterzuführen. Der Missionsauftrag Jesu umfasst die Verkündigung des Evangeliums, das Heilen von Kranken sowie den Dienst an den Armen - Gottes Reich hier auf der Erde auszubreiten. 

Die Bibel - Gottes Wort

Wir glauben, dass die Bibel Gottes Wort ist, durch das Er sich uns und Seinen Willen offenbaren möchte.
Sein Wort ist wahr und wir betrachten die Bibel als verbindlichen Maßstab für unser Reden, Denken, Glauben und Handeln im persönlichen Leben
und in der Gemeinde.

UNSERE VISION

Wir wollen...

…ein Ort sein, wo sich Menschen geborgen und angenommen fühlen und Heilung an Körper und Seele erfahren.

…Gottes Liebe verbreiten und Seine Gegenwart den Menschen in unserem Umfeld zugänglich machen.

   …Möglichkeiten schaffen, dass viele Menschen die Botschaft von Jesus hören, Ihn persönlich kennenlernen    und Seine verändernde Liebe erfahren.

 …die Werke Jesu tun in dieser Welt (für Kranke um Heilung beten, Menschen in Not dienen, Barmherzigkeit üben...) und andere dazu ausrüsten - "Den Himmel auf die Erde bringen".

...dass Gottes Königreich durch uns mehr und mehr in dieser Welt sichtbar wird und sich ausbreitet.


UNSER TEAM

Unser "Teamgeist" ist geprägt von Freundschaft, Humor und gegenseitigem Respekt.
Familie Kahofer

Annette & Gernot R. Kahofer

Hauptleitung

Wir sind seit 1992 verheiratet, haben 3 Söhne und wohnen in
Vomp  (= ca. 30km östlich von Innsbruck).

Als Gründer der Vineyard-Innsbruck sind wir gemeinsam Teil
des Leitungsteams.  Es ist uns eine große Freude, dass die Vineyard hier in Innsbruck Heimat gefunden hat.
Als Familie sind wir von Gott begeistert  und wir spüren
seine Gegenwart und Unterstützung in der Familie,
Gemeinde, im Beruf, Sport, Freizeit…

Wir wollen aktiv mit alt und jung „Gemeinde bauen“.
Es ist unser Anliegen, dass Menschen eine persönliche
Beziehung zu Jesus bekommen, Gott als Vater erleben
und vom Heiligen Geist erfüllt werden. Wir wünschen uns,
dass die Menschen in unserer Umgebung durch uns
mit der Liebe Gottes in Berührung kommen!!!

Annette ist eine leidenschaftliche Anbeterin und in der
Vineyard Innsbruck für den Bereich Worship & Kunst verantwortlich.
Gernot´s Herz schlägt für die Einheit im Leib Christi und ist hauptsächlich verantwortlich für die Kontakte nach außen.

Du kannst uns gerne per e-mail oder Telefon kontaktieren…
Tel. Gernot: +43 (0)660/3004777
Tel. Annette: +43 (0)660/5274657

Familie Kudlich

Agnes & Holger Kudlich

Leitungsteam

Wir sind seit 1996 verheiratet und leben mit unseren 3 Kindern
in Kufstein, wobei eine Tochter seit kurzem in Innsbruck lebt
und studiert..
Die Gemeinde liegt ca. 70 km von unserem Zuhause entfernt,
das uns aber nicht davon abhält, regelmäßig und aktiv
dabei zu sein, und die langen Fahrten zum Gottesdienst
haben uns schon oft Gelegenheit zu wertvollen
Familiengesprächen gegeben.

Seit 2012 gehören wir zu den „Ältesten“, dem erweiterten Leitungsteam der Vineyard Innsbruck. Agnes ist Teil des Musikteams und koordinierte bis vor kurzem die Kindergottesdienste.
Holger predigt und leitet Gottesdienst. Ihm liegt unter anderem
die Vernetzung der Vineyard-Gemeinden in Österreich
besonders am Herzen.

Gott, der uns als Vater liebt, der uns in Jesus erlöst hat und
als Heiliger Geist täglich beisteht, steht im Mittelpunkt
unseres Lebens.
Wir wollen in der Beziehung zu ihm immer weiter wachsen
und auch andere dabei unterstützen.

Wir freuen uns, wenn Du uns kontaktierst!
Tel. Agnes: +43 (0)680/2163904
Tel. Holger: +43 (0)680/2237734

Familie Simone und Martin Aichner

Simone & Martin Aichner

Leitungsteam

Wir sind seit 1988 verheiratet, haben 3 Kids und betreiben
ein Familien-Hotel in Leutasch Seefeld Tirol – etwa 30 Autominuten von Innsbruck entfernt.  (bergfrieden.tirol)
Seit vielen Jahren sind wir bewusst lebende und
wiedergeborene Christen.
Nach unserer Bekehrung waren wir einige Jahre bei der Evangelikalen Gemeindebewegung in Tirol dabei.
Vor ca. 10 Jahren haben wir die Geistesgaben entdeckt und
sind nun seit 2007 Teil der Vineyard Innsbruck bzw. der
Charismatischen Bewegung.

Unser Hauptinteresse gilt ohne Zweifel dem Studium
der Schriften des Neuen und Alten Testamentes.
Wir sind beide im Fern-Bibelstudium bei Charis Bibleschool, Andrew Wommack.

In der Vineyard Innsbruck sind wir Teil des erweiterten
Leitungsteam und leiten einen Hauskreis in Innsbruck.
Martin ist im Predigtdienst und mit Simone auch in der
Gottesdienstleitung aktiv.
Wir lieben es, für Menschen um Heilung zu beten.

Du kannst uns gerne per e-mail oder Telelfon kontaktieren...
Tel. Martin: +43 (0)680 125 oo68
Tel. Simone: +43 (0)699 127 65 275

Destiny Calling Jugendgruppe und Gottesdienst für Teens & Studenten

Talente erkennen & fördern!

Wo liegen die Stärken der Jugendlichen und Jungen Erwachsenen? Wir wollen Leiter ausbilden und begleiten...
Gernot & Annette Kahofer

Annette & Gernot Kahofer

Senior Teamleiter Destiny Calling

Gernot & Annette sind die Verantwortlichen
im Hintergrund. Sie stehen mit Rat, praktischer Unterstützung
und Gebet zur Seite.

Ihr Herz schlägt dafür, junge Menschen
in ihren Begabungen und ihrer Berufung
zu fördern und freizusetzen!

Stevany und Ruth

Marius & Stevy

Destiny Calling & Jugend Leiter

Die Jugendgruppe "Destiny Calling" und der Teens & Studentengottesdienst
wird von Stevy & Marius geleitet.
Sympatisch, locker und doch sehr professionell
organisieren sie die wöchentlichen Treffen am Mittwoch um 19 Uhr
und den Gottesdienst für Teens & Studenten einmal im Monat,
wo sich jeder von den jungen Leuten einbringen kann.

Kontakt: Marius 0660/2104265 , Stevy 0650/7909818

Unsere Kinder

Unsere Kinder sind ein Geschenk Gottes und nehmen einen wichtigen Platz bei uns ein. Junge Menschen sind nicht die Gemeinde von Morgen, sondern von heute!
So ist es uns ein Anliegen, ihnen altersgerechte Zugänge zu Gott zu ermöglichen. Ab 14 Jahren sind die Kinder bzw. Teens bei uns Teil des Gottesdienstes und können sich mit einbringen. Für die Jüngeren findet parallel nach Bedarf ein eigenes Programm statt.

Ansprechperson: Agnes Kudlich 0680/2163904  

Apostolisches Glaubensbekenntnis

„Ich glaube an Gott den Vater, den Allmächtigen, den Schöpfer des Himmels und der Erde und an seinen eingeborenen Sohn,   unseren Herrn Jesus Christus, empfangen durch den Heiligen Geist, geboren von der Jungfrau Maria, gelitten unter Pontius Pilatus, gekreuzigt, gestorben und begraben, hinabgestiegen in das Reich des Todes, am dritten Tage auferstanden von den Toten, aufgefahren in den Himmel; er sitzt zur Rechten Gottes, des allmächtigen Vaters; von dort wird er kommen, zu richten die Lebendigen und die Toten. Ich glaube an den Heiligen Geist, die heilige, allgemeine christliche Kirche, Gemeinschaft der Heiligen, Vergebung der Sünden, Auferstehung der Toten und das ewige Leben. AMEN.“

Wir wollen geprägt sein von...

Gesunde Persönlichkeiten

Ganz Mensch - ganz Christ! Christsein soll nicht auf Kosten des gesunden Menschseins gehen. Als Jesus als Mensch auf dieser Erde lebte, heilte Er ganzheitlich - auf jeder Ebene berührte Er die Menschen (geistlich, seelisch, körperlich, sozial...). So wollen auch wir ganzheitlich Heilung erleben und zu gesunden Persönlichkeiten werden, durch die unsere Gesellschaft verändert wird.

Jesus soll Raum in uns haben, uns zu den Menschen zu machen nach Seinem Herzen - nach Seinem Bild - nach Seinem Charakter.

Liebe - Annahme - Vergebung

Beziehungen sind uns wichtiger als Aktionen - für Jesus ist das wichtigste Gebot die Liebe zu Gott und dem Nächsten. 

Außerdem lesen wir im Brief des Paulus an die Korinther, dass unsere Werke  ohne  Liebe  wertlos  sind.   (1. Kor. 13).
So ist es nicht erstaunlich, dass Liebe und Annahme eigentlich das erste Grundbedürfnis des Menschen ist, wenn er zur Welt kommt! Folglich sind auch wir schuldig, einander erst einmal zu lieben und anzunehmen wie wir sind.

Freiheit - Mündigkeit – Toleranz

Wir wollen es fördern, dass die Menschen bei uns ein mündiges Christsein entwickeln können.

Jeder einzelne wird ermutigt, selbst auf Gottes Wort und Seine Stimme zu hören und die Dinge zu prüfen, die gesagt werden.

Wir möchten von Weite und Freiheit gekennzeichnet sein und im Rahmen unserer Werte und Ziele für Vielfältigkeit Platz haben.

Zur Mündigkeit gehört auch die Fähigkeit, mit Korrektur richtig umzugehen - konstruktiv und ermutigend, nicht verletzend.

Echtheit - Ehrlichkeit
Es soll jedem einzelnen möglich sein, sich selbst zu sein. Niemand muss seine Fehler verstecken oder eine geistliche Maske aufsetzen, um einem bestimmten Bild zu entsprechen.
Unser Glaube sollte uns zur Echtheit des Lebens führen, nicht zu inneren Zwängen, Ängsten und äußerem Anpassungsdruck.
Wir wollen Familie leben, unser Leben miteinander teilen und füreinander da sein in Höhen und Tiefen.

Natürlich übernatürlich leben

Wir wollen auch in unserem Alltag mit dem machtvollen Wirken des Heiligen Geistes rechnen.

Gott möchte Seine Liebe & Gegenwart an jedem Ort durch uns sichtbar und erfahrbar werden lassen (in unsere Familien, unserer Gemeinde, auf der Straße, in der Kneipe, im Kaufhaus etc.). Menschen können mitten in der Stadt auf der Straße eine Begegnung mit Gott und seiner Kraft haben.

Anbetung als Lebensstil

Als Agenten eines Gott-ehrenden Lebensstils prägen wir eine Anbetungskultur der Freiheit und Weite, in dem wir unser Erbe annehmen, entwickeln und mutig weitergeben. Das ist unser Abenteuer! Wir können Gott auf so unterschiedliche Art und Weise anbeten und dafür wollen wir Raum geben! Auch Künstler sollen bei uns ihren Platz finden und ihrer Kreativität Ausdruck verleihen können.

Was uns wichtig ist...

- Einheit & Zusammenarbeit mit anderen Kirchen

- die junge Generation fördern und in ihren     Begabungen freisetzen

- dass sich jeder, der dazugehört, mit seinen Gaben einbringen kann

- Gemeinschaft, Spaß, gemeinsame Aktivitäten

       - Familie leben und füreinander da sein         

- unser Leben an Gottes Wort ausrichten

- dem Heiligen Geist Raum geben und uns verändern lassen

- eine innige Liebesbeziehung zu Gott pflegen und Ihn  im  Alltag erleben

- Jüngerschaft

- anderen erzählen, was Gott in unserem Leben tut